Westportal des Halberstädter Doms

Studien und neuere Forschungen zum Westportal

Beim Westportal des Halberstädter Doms handelt es sich um eines der bedeutendsten spätromanischen Portalanlagen Mitteldeutschlands. Nach erfolgreicher Sanierung und Reinigung des Portals in den letzten Jahren werden Portaltypus, Portalskulptur und Portalprogramm kunsthistorisch untersucht. Ziel ist es, bisherige Einschätzungen und Deutungen des Portals anhand des neuen Erscheinungsbildes zu überprüfen und gegebenenfalls zu revidieren.

 

Erste Ergebnisse der Untersuchungen wurden auf einem Workshop im Europäischen Romanik Zentrum im März 2011 präsentiert.

Ein fortführender Workshop im Mai 2012 verteifte diese Diskussion weiterhin.

Die vom ERZ veranstaltete Tagungs-Sektion auf dem Forum Kunst des Mittelalters, dass 2011 in Halberstadt stattfand, beschäftigte sich ebenfalls mit diesem Thema.

Halberstadt Dom Westportal, Detail