Opening of the site

Thursday, September 18th 2008 at 16.30m, the ERZ opened its new site at Merseburg cathedral's enclosure. Greetings had been held by the Saxony-Anhalt's Culture minister Prof Jan-Hendrik Olbertz, the head of Martin-Luther-University (Halle-Wittenberg) Prof Wulf Diepenbrock, the dean of the chapter of ' Vereinigten Domstifter zu Merseburg, Naumburg und Zeitz' Georg Count of Zech-Burkersroda as well as the chairman of the ERZ, Prof Wolfgang Schenkluhn.

The reconstrucion of the cathedral's enclosure to host the ERZ dis due to the financial support of the city of Merseburg, IBA, the land of Saxony-Anhalt as well as the federal government, the foundation Zeit-Stiftung, Lotto-Toto GmbH, the foundation Hermann Reemtsma as well as Klaron PLC.

Eröffnung der ERZ-Räumlichkeiten

Eingang zum ERZ vor der Eröffnung

Eingang zum ERZ vor der Eröffnung

Eingang zum ERZ vor der Eröffnung

Enthüllung des Türschildes durch den Rektor der MLU und den Vorsitzenden des ERZ

Enthüllung des Türschildes durch den Rektor der MLU und den Vorsitzenden des ERZ

Grußworte von Georg Graf von Zech-Burkersroda (Dechant der Vereinigten Domstifter)

Grußworte von Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz (Kultusminister von Sachsen-Anhalt)

Grußworte von Prof. Dr. Wulf Diepenbrock (Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)

Grußworte von Prof. Dr. Wolfgang schenkluhn (Vorsitzender des Europäischen Romanik Zentrums)

Gäste bei der Eröffnung

Empfang im Kapitelhof

Empfang im Kapitelhof

Empfang im Kapitelhof

Empfang im Kapitelhof

Empfang im Kapitelhof

Empfang im Kapitelhof

Empfang im Kapitelhof: Das Salonorchester der MLU

Empfang im Kapitelhof

Bibliotheksführung während der Eröffnung: Der Vorstand und der Beirat des ERZ

Pressetermin bei der Eröffnung

Einladnungskarte zur Eröffnung des ERZ